Direkt zum Hauptbereich

Posts

DIY: Kartenhalter aus Küchenklammern und Stickrahmen

Ich liebe schöne Karten und suche immer wieder nach neuen Ideen, diese ins rechte Licht zu setzen. 
Als ich die Küchenschublade aufräumte, fielen mir diese Handtuchhalter in die Hände, diese kleinen... daraus ließe sich doch was machen. Als ich noch einen Stickrahmen vom Flohmarkt fand, war die Idee geboren: 
Ihr braucht:
kleine Küchentuchklammern Band Stickrahmen Klebestreifen Kombizange Perlen Schere


Perlen auffädeln und... ...das ganze mit Klebestreifen am Innenrahmen des Stickrahmens festkleben
3 Bänder für die Aufhängung nach oben ziehen und verknoten. Den Rest bündig abschneiden und dann den Außenrahmen vorsichtig überziehen und festschrauben.

Ich habe alles am "hängenden Objekt" gemacht und es hat super funktioniert! Karten und Kleinkram dran - fertig! Meine Lichtbox hat auch noch neue Bewohner bekommen. Ich habe die beiden Vögel einfach aus Tonpapier ausgeschnitten und hinten kleine Metallklammern mit Heißkleber festgeklebt, so dass sie in der "Buchstabenschiene" angeklemm…
Letzte Posts

Upcycling! Neues aus alten Gläsern!

Wir haben am Wochenende wieder ein Geburtstagskind und ich stecke schon wieder im "Feiermodus"! Ein bisschen Tischdeko ist schon mal fertig! Patin für die schöne Idee war meine Freundin Kiki, deren Geburtstagdeko mir so super gefiel. Sie hatte eine österliche Variante. Die Gläser waren mit Heu und Wachteleiern gefüllt und außen hielt ein kleiner Kranz das Reagenzglas!
Aber bei uns sind alle Ostereier bereits verputzt und so musste ein neues Modell her!

Schlichte Marmeladengläser bekamen eine Baderole aus Backpapier. Ich habe diese mit Heißklebe fixiert, da keine Klebestreifen auf der Beschichtung halten. Ein Streifen Decopatch- Papier drum und noch ein Schriftzug mit dem Dymo. Damit ist das Teelicht fertig. Anschließend habe ich das Reagenzglas mit Packband umwickelt und mit Heißklebe festgeklebt. Anschließend noch ein paar Holzperlen recht und links - schon ist die Blumenvase fest!

Das Kerzenlicht scheint super schön durch und mit kleinen Blümchen aus dem Garten sieht es klas…

Bijzonder Gewoon in Winterwijk

Bijzonder Gewoon heißt frei ins Deutsche übersetzt "Einfach speziell" - und ist mein Lieblingscafe in Winterwijk!
Die Inhaberin  Myrthe Sikkink hat vor 3 Jahren das schöne Cafe eröffnet, dass eine tolle Besonderheit hat, es wird integrativ gearbeitet. Deshalb auch der besondere Name des Cafes!  Menschen mit Behinderung bedienen und arbeiten  hier und es ist völlig "normal", was ich immer wieder klasse finde!

Es ist super gemütlich! Vom Tisch aus sieht man direkt in die Küche und kann beim Backen zusehen! Der Kuchen hat es wie immer nicht auf's Bild geschafft.... dieses mal gab es Brownies mit Wallnüssen und Sahne mit Karamellsirup - GÖTTLICH!
Dieses Cafe ist einfach herrlich unkompliziert!


Hier gleich mal die Öffnungszeiten -  Dienstags bis Samstags - 9.30 Uhr - 17.00 Uhr. Sonntags und Montags geschlossen.

Leider hatten wir am Mittwoch schlechtes Wetter, denn zum Cafe gehört ein toller Garten! Im Sommer blühen hier kunterbunte Stauden!

Wer mehr über dieses besonder C…

Gemütiches Osterfrühstück!

Heute gibt es ohne viele Worte ein paar Bilder von unserem Osterfrühstück, denn ich habe schon genug gequasselt!





Ich wünsche Euch ein schönes und entspanntes Osterwochenende!!!!
Wir gehen jetzt zu meiner Nichte Geburtagfeiern, dann Essen und anschließend zum Osterfeuer! Hoffentlich ist der Tag für unser Programm lang genug...!
💛💛💛- Grüße Ulla


Frohe Ostern

Ich möchte Euch ein frohes und entspanntes Osterfest wünschen!!!
In diesem Jahr bin ich mit meiner Osterdeko nicht so recht in die "Pötte" gekommen, vermutlich, weil die Firmung mitten in der Fastenzeit lag und ich andere Dinge im Kopf hatte.
Als ich meine Osterkiste letztens durchsuchte, fand ich so gar nix, was mich gefiel, also habe ich die gesamte Kiste aussortiert. 
Jetzt sah das Ostergestrüpp doch ein wenig kahl aus und ich fand zum Glück bei Sabine tolle Inspiration!
CLICK

In kürzester Zeit hatte ich meine Pappeier nach Sabines Anleitung genäht und finde sie perfekt!
Meine gesammelten Buchstaben ergaben noch den richtigen Schriftzug und fertig ist meine (recht übersichtliche) Osterdeko, doch mir gefällt es klasse!
Ein Stall voll Lämmer wurde auch noch gebacken, doch die ziehen noch aus!



Schöne Ostertage!!!!!
❤- Grüße
Ulla


Mini-Eierlikör-Gugel's

Heute morgen erfaßte mich die "Backlust"! Passend zu Ostern musste Eierlikör verbacken werden und so sollte es eigentlich einen normalen Eierlikör - Gugel geben. Doch als ich die Form aus der Schublade holen wollte, fielen mir meine 2 neuen Bleche mit etwas größeren Mini's in die Hand. Die hatte ich noch gar nicht ausprobiert! Also gab es statt einem großen 12 kleine!


Rezept stammt aus dem großen Internetbackbuch:
CLICK
Schnell, einfach, lecker! 
Wie ich es liebe!
Wir treffen uns jetzt mit Freunden zum Tapas essen!
Ich wünsche Euch einen schönen Abend!!
💙💛- Ulla



Schneller Nachtisch

Ich liebe leckere Nachtische... leider haben die besonders leckeren immer den Nachteil, dass sie auf meinem Hüften hängen bleiben... 
Mein absoluter Lieblingsnachtisch ist das Solereo Dessert von hier:
CLICK.
Den gibt's allerdings nur, wenn Besuch kommt. Ansonsten gibt es die alltags-hüfttaugliche Variante:
Dafür braucht Ihr:
1 Dose Pfirsiche (eine kleine reicht für 4 Portionen)
250 g Magerquark  500 g Naturjoghurt  2 P. Vanillezucker  1 Vanilleschote  250 ml. Maracuja Saft  1 Tütchen Vanillesoße ohne Kochen
Pfirsiche klein schneiden,  in ein Glas füllen.
Quark, Joghurt, Vanillezucker verrühren, Mark der Vanilleschote hinzufügen (wer es süßer braucht, der möge noch ein bisschen Zucker unterrühren!)
Creme in die Gläser füllen.
Saft mit dem Soßenpulver anrühren bis er sämig wird.
Als krönenden Abschluss obendrauf füllen und alles gut im Kühlschrank durchziehen lassen.
Meine Familie liebt den Nachtisch heiß und innig!


Ich wünsche Euch eine schöne Woche!
Ich habe jetzt Urlaub und morgen geht's mit F…